SCUG Promo neu1

Strahlendes Frühlingswetter mit nahezu sommerlichen Temperaturen sorgte am 01. April dafür, dass 25 Mitglieder beim Umzug aus der Halle, hinaus auf das nahe gelegene Freiluftgelände, halfen. In kürzester Zeit waren Dank außerordentlich vieler Helfer alle Hallenscheiben zum Bogenplatz geschafft und der Bogenplatz selbst mit ausreichend Scheiben bestückt. Danach ging es darum, den Bogenplatz sowohl sport- als auch gesellschaftsfähig zu machen. Es wurden im Eiltempo so einige Biertischgarnituren aufgestellt, die zum einen als Ablagemöglichkeit für das Equipment der Bogenschützen dienen und zum anderen den gesellschaftlichen Mittelpunkt hinter der Schusslinie bilden. Schließlich noch schnell das Pfeilfangnetz hinter den Einschiessscheiben aufgehängt und den Platz vom groben Astwerk befreit und schon konnte das erste Freilufttraining dieser Saison beginnen. Ups, kann das sein? Waren etwa nur deshalb so viele Helfer da, weil sie nach einem relativ kurzen Arbeitsdienst ihre ersten Freiluftpfeile fliegen lassen wollten? Wie dem auch sei, der Umzug hat super geklappt und Abteilungsleiter Ralph dankte allen Helfer sehr herzlich für ihren Einsatz.

UmzugInsFreie

Go to top