SCUG Promo neu1

2015-09-06_18.24.39.png

Mit 1.299 Ringen erreichte Clemens (Foto Mitte) den ersten Platz in der Wettkampfklasse Compound Herren beim 8. Nationalen FITA-Sternturnier in Weilheim. Auch Armin und Jens nahmen für den SCUG an dem Turnier teil. Bei dieser großen FITA wurde auf vier Distanzen geschossen: bei den Herren zuerst auf 90 Meter, dann auf 70, auf 50 und schließlich auf 30 Meter. Bei kühlen Temperaturen, teils starken Seitenwinden und tief stehender Sonne hatten die Bogenschützen eine zusätzliche Herausforderung. „Ich glaube, keiner hat nur ansatzweise das geschossen, was er gewollt hatte, oder was möglich gewesen wäre“, sagte Clemens. Dennoch waren sich alle einig, dass es „ein richtig nettes Turnier mit toller Atmosphäre“ war und freuen sich schon auf das nächste Jahr. Vielleicht mit weiteren SCUG-Bogensportlern?

 

Go to top