SCUG Promo neu1

Marco TSVW I15

Mit 554 Ringen erreichte unser Compound-Schütze Martin Trommer das höchste Ergebnis von allen SCUG-Bogensportlern, die am Waldtruderinger Indoor-Turnier teilgenommen haben. Im Laufe des Wettkampfs schoss er 56 von 60 Pfeilen ins Gold. Eine starke Leistung, mit der er nur knapp den dritten Platz in seiner Wettkampfklasse verfehlte.

Ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis errang unser Recurver Marco Meinke (Bild re) mit 534 Ringen. Damit erkämpfte er sich den dritten Platz von 40 Teilnehmern in der Schützenklasse. Auch die Compounder Gerhard Theobald, Christian Rohe und Jens Tellmann sowie Recurve-Schütze Jan Kulbe waren nach Waldtrudering gereist und verbrachten einen spannenden und erfolgreichen Wettkampftag, auch wenn es zu weiteren Treppchen-Plätzen dieses Mal nicht gereicht hat.

Go to top