SCUG Promo neu1

 

Auf einer goldenen Tafel werden die Sieger des Turniers der goldenen Pfeile verewigt. Nach einer coronabedingten Pause heuer zum siebten Mal. Die Tradition dieses Saisonabschlussturniers aber reicht deutlich weiter zurück. Bis ins letzte Jahrtausend. Im SC-UG Vereinsheim können die Trophäen der vergangenen Jahre bestaunt werden. Auf der goldenen Tafel jedoch die letzten sieben.

Bei diesem Turnier zählen nur die „goldenen“ Treffer. Erst beim Patt kommt es auf die geschossene Ringzahl an. So, das Reglement und das gilt schon ewig. Auch die Klasseneinteilung ist bei diesem Turnier besonders. Nur vier Klassen werden ausgeschrieben. Recurve Schüler/Jugend, Recurve Damen, Recurve Herren und Compound Alle. Innerhalb der Klassen können je nach Jahrgang unterschiedliche Zielscheiben vorgeschrieben sein, aber es gibt immer nur einen Sieger pro Klasse. Am 26.03.2022 war es wieder so weit. Der Schütze mit den meisten goldenen Treffern wurde gesucht - und natürlich auch gefunden. Einige der Teilnehmer waren 2019, als das Turnier zum letzten Mal ausgetragen wurde, noch gar nicht im Verein. Wacker gehalten haben sich die Neuen dennoch. Gewonnen aber haben die „alten Hasen“.

PdAl Sieger 2022

Florian Peter (Recurve Schüler/Jugend) mit 16 goldenen Treffern
Christine Lang (Recurve Damen) mit 23 goldenen Treffern
Rafal Iciek (Recurve Herren) mit 42 goldenen Treffern
Christian Rohe (Compound Alle) mit 58 goldenen Treffern

Ergebnisliste

 

Go to top