SCUG Promo neu1

Januar 2018 - Eine großartige Leistung lieferte unser Recurve-Team am vergangenen Wochenende bei der Rückrunde der Bezirksliga München in Germering. Brigitte Keßler, Jens Tellmann, Frauke Witthöft, Christian Rohé und Jochen Kümpel (Foto, vlnr) erkämpften in sieben spannenden Matches den zweiten Tabellenplatz und möglicherweise den Aufstieg in die Oberliga.

Aufstieg moeglichDer Wettkampf startete für uns mit dem vierten Platz in der Bezirkstabelle, den die Mannschaft bei der Hinrunde im Dezember erreicht hatte. Die ersten beiden Matches liefen sehr gut für unser Team. Das Dritte ging leider an den USC München verloren, doch gleich im vierten Match setzte sich unser Erfolg mit einem Sieg gegen SV Gartenstadt Trudering wieder fort.

Nach der Pause kam die Niederlage gegen Tassilo Aschheim. Es sah nicht gut gut aus für uns, ein Aufstieg rückte in weite Ferne, zumal in den folgenden Matches starke Gegner am Start waren.

Die SCUG-Mannschaft blieb davon unbeeindruckt und lief zu Höchstform auf. Mit 214 Ringen, dem Bestergebnis des Tages, wurde Ismaning weggefegt, und auch unser nächster Gegner hatte im siebten und letzten Match keine Chance: die SCUG-Schützen verdrängten den PSV München vom zweiten auf den dritten Platz.

Mit dieser Platzierung als Zweite in der Bezirksliga-Tabelle ist der Aufstieg in die Oberliga möglich, hängt jedoch von den dortigen Ergebnissen ab und wird sich erst in den kommenden Wochen entscheiden.

Impressionen von der Bezirksliga Halle 2018 findet man hier: VIDEO BEZIRKSLIGA.

Go to top